Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Termine Infos für Eltern von Viertklässlern Lernen mit Rückenwind Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium ÖPR Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles
Kunstwerk des Monats Juni
Sonne - Mond
Die schematisierte Darstellung der Himmelsgestirne Sonne und Mond waren Ausgangspunkt für die Beschäftigung mit malerischen Fragestellungen und Techniken. Nicht nur kalte und warme Farben mussten differenziert mit Wasserfarben gemischt werden, auch Entscheidungen über die Art und Weise des Farbauftrags und des Pinselduktus mussten umgesetzt werden.
Reichlich Bestplatzierungen bei Kunstwettbewerb
In den vergangenen Wochen haben wir im Kunstunterricht Architekturmodelle gebaut – passend zum Thema „Leben zwischen Himmel und Erde“ des trinationalen Schülerwettbewerbs Oscar, welcher vom „Europäischen Architekturhauses – Oberrhein“ jährlich veranstaltet wird. Es sind dabei sehr unterschiedliche, überzeugende räumliche Visionen entstanden, wie ein Leben in den Lüften in Zukunft aussehen könnte.
Eine SMV-Aktion: ein persönlicher Blumengruß
Bald ist Pfingsten und wir haben etwas ganz Besonderes vorbereitet!
Ihr könnt diesen Freitag, 10.5, und kommenden Montag, 13.5., eine Pfingstrose für 2,50 € kaufen. Ihr bestellt die Blume bei uns für eine bestimmte Person (z.B. Mitschülerin) in der großen Pause vor dem Vertretungsplan.
RadCHECK am 10. und 17. Mai
Tolle Möglichkeit für unsere Jahrgangsstufen 5 bis 7: Die Stadt Mannheim bietet in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) einen „RadCHECK“ für Schulklassen an. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler angeleitet werden, einige einfache Wartungsarbeiten selbst an ihren Fahrrädern durchzuführen.
Die Neuausgabe der Schülerzeitung ist erschienen
Die dritte Ausgabe der Schülerzeitung diesen Jahres ist erschienen: In Interviews kommen nicht nur Lehrer:innen zu Wort, sondern auch der Besitzer des Mamma Lucia. Und was liebt das Kollegium eigentlich am FGM? Die Redaktion wünscht allen viel Freude beim Lesen.
Die Schönheit der Vielfalt
Die Protestaktionen gegen Rechts der letzten Wochen haben unseren Buchclub dazu animiert, sich literarisch mit der „Schönheit der Vielfalt" zu beschäftigen.

Die Werke, die dafür genutzt wurden, könnt ihr euch wieder im Lesekasten im EG anschauen. Einen Vorgeschmack auf die Bücher findet ihr auf Plakaten im Schulgebäude.
Auch und gerade heute ein aktuelles Thema
Im Deutschunterricht hat die Klasse 7c das Buch „Damals war es Friedrich" von Hans Peter Richter gelesen. Die Handlung spielt zur Zeit des Dritten Reiches und rückt das Schicksal einer jüdischen Familie in den Mittelpunkt.
Handball Landesfinale JtfO
Los ging es für uns am Dienstag, dem 5.3.2024 um 7.00 Uhr morgens in der Spessartstraße. Wir fuhren mit einem Bus ca. 2 ½ Stunden nach Weinstadt zum Landesfinale Handball im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia. Auf dem Weg dorthin nahmen wir noch eine Jungsmannschaft aus Östringen mit.
Chemie-LK goes BASF
Forschen wie die Profis, das konnte der jahrgangsübergreifende Chemie LK der KI und KII im Teens’ Lab Oberstufe Chemie der BASF.
Redoxtitrationen hieß das Thema unseres vierstündigen Experimentalprogrammes, genauer gesagt ging es um die Manganometrie.
Kunstwerk des Monats April
Die SchülerInnen der Klasse 5b beschäftigten sich mehrere Wochen intensiv mit der Gestaltung von Grünnania.
Grünnania ist ein fiktiver, sagenumwobener Wiesendschungel, in dem exotische Grünpflanzen und Phantasiewesen zusammenleben.
Lesung mit Zeitzeugengespräch am 10.4. in der Johanneskirche
Zu einer ganz besonderen Lesung lädt unser Feudenheim-Gymnasium ein. Am Mittwoch, 10.4., 19 Uhr bis 20.30 Uhr, wird die bekannte Sachbuchautorin Maja Nielsen ihr neues Werk in der Johanneskirche vorstellen. Der Titel des Jugendromans lautet "Der Tunnelbauer" und basiert auf der Lebensgeschichte von Joachim Neumann, der an diesem Abend ebenfalls dabei sein wird. Das Besondere: Joachim Neumann hat aktiv am Bau von sechs Tunneln mitgewirkt, die Menschen die Flucht aus der DDR ermöglichten.
Mentoren für JtfO
Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich absolvierten Sport-Mentorenausbildung. Ana Maric begleitet nun das diesjährige Skilandheim und Julia Schöne unterstützt unsere Turnerinnen bei Jugend trainiert für Olympia.
Ihr könnt stolz auf Euch sein! Wir sind es allemal und danken Euch für euer Engagement.
Mitgliederversammlung des Freundeskreises
Der Vorstand des Freundeskreises lädt am Mittwoch, den 13.3., 19 Uhr, zur Mitgliederversammlung in Raum E 13.
Erfolgreiche Teilnahme bei Jugend forscht
Unter dem Motto ,,Mach dir einen Kopf!'' nahm unser Schüler Tim Werner aus Klasse 10 beim diesjährigen Regionalwettbewerb von Jugend forscht am 23. und 24. Februar 2024 in Ulm teil. Als Dreierteam mit zwei anderen Schülerinnen und Schülern aus Stuttgart und Ulm , traten sie für das Kepler-Seminar Stuttgart unter Leitung von Herrn Horlacher an.
Wir laden herzlich ein zum Schulfest am 24.2.
Die Schulgemeinde des Feudenheim-Gymnasiums lädt ganz herzlich ein zum Schulfest und Tag der Offenen Tür.

Am Vormittag des 24.2. von 10 Uhr bis 14 Uhr präsentiert sich unser Feudenheim-Gymnasium auf dem gesamten Schulgelände in all seiner Vielfalt: Pop-up-Theater, Vorführungen des Orchesters, der Chöre, eine Druckerwerkstatt, Mitmachlabore, Sprachrallyes, ein Elterncafé und, und, und.